Angebote zu "Psychothera" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Klinikleitfaden Psychiatrie Psychothera
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2019, Medium: Buch, Einband: Kunststoff, Titel: Klinikleitfaden Psychiatrie Psychotherapie, Auflage: 7. Auflage von 1920 // 7. Auflage, Redaktion: Rentrop, Michael // Müller, Rupert // Willner, Hans, Verlag: Urban & Fischer/Elsevier // Urban & Fischer Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Innere Medizin // Medizin // Psychiatrie // Psychiater // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // für berufsschulische und universitäre Bildung // Deutschland // Psychologie // Klinische und Innere Medizin, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 676, Abbildungen: 34 farbige Abbildungen, 102 farbige Tabellen, Reihe: Klinikleitfaden, Gewicht: 453 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Klinikleitfaden Psychiatrie Psychothera
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2019, Medium: Buch, Einband: Kunststoff, Titel: Klinikleitfaden Psychiatrie Psychotherapie, Auflage: 7. Auflage von 1920 // 7. Auflage, Redaktion: Rentrop, Michael // Müller, Rupert // Willner, Hans, Verlag: Urban & Fischer/Elsevier // Urban & Fischer in Elsevier, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Innere Medizin // Medizin // Psychiatrie // Psychiater // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // für berufsschulische und universitäre Bildung // Deutschland // Psychologie // Klinische und Innere Medizin, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 676, Abbildungen: 34 farbige Abbildungen, 102 farbige Tabellen, Reihe: Klinikleitfaden, Gewicht: 453 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Psychotherapie in der Psychiatrie
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Psychotherapie in der Psychiatrie" ist ein Thema, das he ute dringlicher denn je er fordert, aktuelle Entwicklungen der Psychotherapie darzustellen und ihren Stellen wert fUr die psychiatrische Behandlung sowie ihre Bedeutung fur den einzelnen psy chisch Kranken zu profen. Denn diese Fragen blieben in der Diskussion der letzten Jahre weitgehend ungekHirt. Die offentliche Diskussion des Themas Psychotherapie war eher von aHgemeinen fachlichen wie auch politischen FragesteHungen gekenn zeichnet. Arzte, Psychologen, Sozialarbeiter, Vertreter berufsstandischer Organisa tionen und von Therapieverbiinden, Krankenkassen, Politiker und nicht zuletzt auch Patienten waren und sind an dieser Diskussion beteiligt. Zu den im engeren Sinne fachlichen und wissenschaftlichen Hauptfragen gehort das Problem des Wirksamkeitsnachweises. Zum einen wurde in den letzten Jahr zehnten das Spektrum tradierter suggestiv-supportiver oder psychoanalytischer Psy chotherapien durch die Entwicklung neuer Psychotherapieverfahren erweitert und auch strukturell verandert. Damit steHte sich die Frage, welche Therapieform bei welchem Patienten und welch en psychiatrischen Krankheitsbildem die wirksamste und damit indizierte Behandlungsmethode ist. Zum anderen wurden in den letzten Jahren insbesondere im Bereich der Psychopharmakotherapie neue Methoden der Wirksamkeitsprtifung entwickelt, an deren Standards die Beurteilung auch psycho therapeutischer Verfahren nicht einfach vOriibergehen kann. Mit diesem Problem des Wirksamkeitsnachweises ist auch eines der derzeit wich tigsten gesundheitspolitischen Probleme eng verkntipft. Vor a11em von den Kosten tragem der Krankenversorgung wird eine Abgrenzung von kurativer Psychothera pie gegen andere professionelle zwischen- und mitmenschliche Hilfen gefordert.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Diagnostik in der Psychotherapie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diagnostik ist zentraler Bestandteil jeder psychotherapeutischen Behandlung und hat eine Reihe wichtiger Aufgaben: zu Beginn einer Behandlung die Beschreibung und Identifikation der zu behandelnden Probleme, die Konzipierung und Klassifikation der Störung, die Selektion geeigneter Behandlungsstrategien, die Prognose des Behandlungsverlaufs, des Erfolges und der Entwicklung der Symptomatik während einer Behandlung die Prozeß- und Verlaufskontrolle und Veränderungsmessung am Ende die Abschlußbeurteilung, die Evaluation des Erfolges und die Erfassung der StabilitätDarüber hinaus ist die Diagnostik mit einer Reihe formaler Aufgaben verknüpft: der Dokumentation und Qualitätssicherung und der professionellen Kooperation mit Patienten, Ärzten, Psychologen und den Krankenkassen. Eine fachgerechte Diagnostik darf nicht nur theorien- oder schulenbezogen sein. Sie muß auch klinisch-psychiatrische und klinisch-psychologische Diagnosekonzepte berücksichtigen und in die psychotherapeutische Arbeit miteinbeziehen.Das Buch ist als Lehrbuch konzipiert. Die einzelnen Beiträge wurden von international anerkannten Fachleuten geschrieben. Es beinhaltet in dieser Breite die erste systematische Darstellung der Diagnostik in der Psychotherapie und wendet sich insbesondere an Psychotherapeuten, Psychologen, Psychiater sowie an Studenten und Ausbildungskandidaten.INHALT LANG:AutorenverzeichnisEinführungDiagnostik in der Psychotherapie: Perspektiven, Aufgaben und Qualitätskriterien (A.-R. Laireiter)Theoriebezogene Diagnostik in der Psychotherapie: Diagnostische Modelle und Methoden psychotherapeutischer OrientierungenPsychodynamische Psychotherapien Diagnostik in der Psychoanalyse (W. Mertens) Psychoanalytische Diagnostik in der Praxis (E. J. Mans) Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik OPD (H. Schauenburg, T. Grande) Diagnostik in der Individualpsychologie (K. Dantendorfer, D. Maierhofer) Diagnostik in der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung (A. v. Heydwolff) Diagnostik in der Katathym-Imaginativen Psychotherapie (F. Sedlak)Diagnostik in der Verhaltenstherapie Modelle und Strategien der Diagnostik in der Verhaltenstherapie (U. Willutzki) Phänomen- und störungsspezifische Diagnostik in der Verhaltenstherapie: Differentielle Indikation und Therapieplanung (P. Fiedler) Das Bindeglied zwischen allgemeinem Wissen und dem hilfesuchenden Menschen: Diagnostik in der Verhaltenstherapie aus der Sicht von Plananalyse und allgemeiner Psychotherapie (F. Caspar)Humanistisch-existentialistische Therapiemodelle Diagnostik in der Gesprächspsychotherapie (R. Sachse) Diagnostik in der Gestalttherapie (N. Amendt-Lyon, R. Hutterer-Krisch) Diagnostik im therapeutischen Psychodrama (J. Burmeister, J. Fürst) Diagnostik in Existenzanalyse und Logotherapie (K. Luss, P. Gruber)Interpersonale Diagnostik Familientherapeutische und systemische Ansätze Diagnostik in der Familientherapie (M. Cierpka) Diagnostik in der Systemischen Therapie (J. Fiegl, E. Reznicek) Diagnostik und mehrperspektivische Prozeßanalyse in der Integrativen Therapie (H. Petzold, P. Osten)Allgemeine Aspekte der Diagnostik in der PsychotherapiePsychologische Diagnostik in der Psychotherapie Testtheoretische Grundlagen der Diagnostik in der Psychotherapie (M. Leibetseder) Technologisch orientierte Diagnostik als Rahmen einer orientierungsübergreifenden Diagnostik in der Psychotherapie (R.-D. Stieglitz) Selbst- und Fremdbeurteilungsverfahren in der allgemeinen und störungsspezifischen Diagnostik in der Psychotherapie (R.-D. Stieglitz, H. J. Freyberger)Diagnostik und Indikation von Psychotherapie Differentielle Diagnostik (E. J. Mans)Diagnostik des Therapieprozesses und -verlaufes Therapiebegleitende Diagnostik: Verlaufs- und Prozessdiagnostik (A.-R. Laireiter)Diagnostik in verschiedenen Arbeitsfeldern der Psychotherapie Diagnostik in der Psychiatrie (H. J. Freyberger, R.-D. Stieglitz) Klassifikation und kategoriale Diagnostik in der Psychothera

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot